Freestyle Snowboard

Sind Sie auf der Suche nach dem Freestyle-Snowboard ihrer Träume? Wir von 2ski-glisse.ch würden uns freuen Ihren Traum wahr werden zu lassen! Schauen Sie sich unser umfassendes Angebot zum Freestyle-Snowboarden an. Wir haben Boards und die passende Ausrüstung im Angebot!

Mehr zum Thema

2 Artikel

pro Seite

  • Snowboard Ride Compact Woman

    Regulärer Preis: 479,00 CHF

    Prix spécial 250,00 CHF

  • Snowboard Burton DIY Throwback

    160,00 CHF

2 Artikel

pro Seite

Snowboarden ist schon lange keine Randsportart mehr. War es noch vor ein paar Jahren noch in Europa vor allem als ein Sport von Freaks und Verrückten bekannt, so ist es in der Zwischenzeit in der Mitte der Gesellschaft angekommen.  Viele neue Dielenboden eingeführt, und auch die Ausstattung hat sich natürlich mit entwickelt. Der freiheitsliebende Geist der der legendären Anfänge ist aber immer noch derselbe.

Aber was heißt Freestyle denn überhaupt? Beim Freestyle geht es vor allem darum Spaß zu haben, mit ihrem Board, im Schnee, mit neuen Tricks. Vor allem eines ist wichtig: Ihre Kreativität rauszulassen. Es gibt keine spezifischen Regeln, außer, dass Sie und Ihre Freunde auf der Piste und im Park einfach nur Spaß haben sollen!

Und wie wählt man das richtige Freestyle-Snowboard aus? Alles hängt von ihrem bevorzugten Fahrstil ab. Die Diversität der Freestyle Snowboards ist umwerfend, also muss man zuerst einmal bestimmen, was für ein Fahrstil einem der nächste ist. Die erste Wahl ist die zwischen der freie Fahrt im Gelände und Snowparks. Was gefällt Ihnen besser? Die Tricks in der Halfpipe zu perfektionieren, oder zwischen den Bäumen in der Wildnis entlang zu schlängeln? Ihr Fahrstil bestimmt, welche Charakteristiken Ihr Traum-Snowboard ausmachen sollte.

Ein Freestyle-Snowboard kann entweder ein echter Twin sein oder auch als direktionaler Twin ausgelegt worden sein. Normalerweise haben sie eine weichere, flexiblere Bindung als Freeride-Snowboards. Aber auch unter Freestyle-Snowboards gibt es hier Unterschiede. Um neue Tricks einzuüben wird ein steiferes Board die bessere Wahl sein, während für diejenigen, die es aus dem Park in die Natur zieht, ein weicheres Board ideal passen würde.

Auch die richtige Länge Ihres Freestyle-Snowboards ist von Belang. Sie liegt ungefähr zwischen Kinn- und Nasenhöhe. Klären Sie vor dem Kauf auch, ob ihr Gewicht dem spezifischen Modell, das erwerben möchten, entspricht. Zu vernachlässigen ist auch nicht Ihre Schuhgröße, die durchaus eine Rolle auf ihre finale Snowboard-Wahl haben kann.

Freestyle Snowboards sind generell verspielt und nicht nachtragend. Haben sie ihr es schon ausgewählt? Wenn nicht, finden Sie unter 2ski-glisse.ch noch mehr Informationen und Angebote! Wir sehen uns auf der Piste! Oder im Park? Oder in der Natur!?