SONNENBRILLEN

Wo kauft man am besten Sonnenbrillen, die die Augen perfekt schützen? Im Online-Shop von 2ski-glisse.ch werden sie Sonnenbrillen für Damen, Herren und Kinder finden. Alle sind selbstverständlich mit einem hundertprozentigen UV-Schutz ausgerüstet, was vor allem bei Skischutzbrillen von großer Bedeutung ist.

Mehr zum Thema

Artikel 1 bis 10 von 65 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 10 von 65 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Es ist gar nicht so einfach, die richtige Sonnenbrille zu finden, die zu Ihrem Gesicht und Style passt.  Wenn es um Wintersportbrillen, wie Ski- und Snowboardbrillen geht, Mach es noch schwieriger erscheinen, Sonnenbrillen zu finden, die nicht nur gut aussehen, sondern auch alle professionellen Parameter erfüllen.

Auf der Website von 2-SKI GLISSE verkaufen wir nicht nur Sonnenbrillen, sondern teilen auch unser Wissen über sie mit unseren Kunden, darüber welche Bedeutung ultraviolette Strahlen auf unsere Gesundheit haben und wie wir unsere Augen richtig schützen. Wir werden auch erfahren, wie wichtig es ist, das richtige Gestell für ihre Gesichtsform auszuwählen.

 

Sonnenbrillen sind essentiell wichtig für Menschen, die ultravioletter Strahlung für eine längere Zeit ausgesetzt sind, z.b. während Outdoor-Aktivitäten, wie Skifahren oder Snowboarden. Generell werden für diese Sportarten Skibrillen eher empfohlen, als klassische Sonnenbrillen. Auch wenn manche Menschen diese Skibrillen vielleicht als weniger komfortabel empfinden oder einfach übergroße Skibrillen zusammen mit ihrer Sonnenbrille tragen. Mehr noch, Sonnenbrillen mit einem bestimmten UV-Filter sind meist billiger, als Skibrillen mit demselben Filter. Der Preis spielt also auch eine Rolle, wenn man sich zwischen Sonnenbrillen oder Skibrillen entscheidet.

 

Auch wenn die Sonne 93000000 Meilen von der Erde entfernt ist, können die von ihr emittierten UV-Strahlen Makuladegenerationen, Katarakte und Wucherungen am Auge bewirken, darunter auch Augenkrebs. Deswegen sollten Sie beim Kauf von neuen Sonnenbrillen unbedingt auf den 100-prozentigen UV-Schutz achten.

kommen wir zum Brillengestell. Wenn Sie Ihre neue Sonnenbrille auswählen, sollte die erste Sache auf die Sie achten, ihre Gesichtsgröße sein. Dieser sollte das Gestell der neuen Sonnenbrille möglichst genau entsprechen. Wenn Sie eine Skibrille darüber tragen möchten, sollten Sie auch dies im Blick behalten. Bei der Wahl der perfekten Sonnenbrille, sollten Sie auf folgende Maße acht geben:

  • Die Augengröße - Die horizontalen Maße von der Außenseite zu Innenseite der Linse. Typische Zeiten sind 40 bis 62 mm.

  • Die Brückengröße - Der Abstand zwischen den Augenlinsen. Typische Maße sind 14 bis 24 mm.

  • Die Schläfenmaße - Die Länge des Brillenbügels. Typische Längen sind 120 bis 150mm.

 

Wenn sie nach Sonnenbrillen für den Wintersport suchen, werden Sie beim Material vermutlich zwischen Plastik, Polycarbonat, Nylon oder Acetat wählen. Diese Materialien sind haltbarer und flexibler als klassische Metallgestelle. Auch sind sie temperaturresistent und sehr viel komfortabler zu tragen, gerade wenn man den ganzen Tag auf der Piste verbringt.

Lassen Sie uns zu dem wichtigsten Teil der Sonnenbrille kommen - dem Glas. Der Hauptgrund, aus dem wir Sonnenbrillen überhaupt tragen, ist, dass unsere Augen wirklich UV-Schutz benötigen. Sie sollten sicher gehen, dass Ihre Augen sicher sind, wenn Sie planen, den ganzen Tag in der Sonne zu verbringen. Schnee spiegelt das Licht zusätzlich, es ist also nicht nur unkomfortabel, sondern vor allem auch unsicher professionellen Sonnenschutz zu vernachlässigen. Eine gute Sonnenbrille ist dabei das A und O.

Bezüglich des Linsenmaterial haben wir folgende in unserem Angebot auf Lager:

  • Optische Glaslinsen Sind geschliffen und exakt poliert. Die sagen für verzerrungsfreie Gesichtspunkt dieses Material wird als extrem langlebig und kratzresistent angesehen. Es ist allerdings auch ein bisschen teurer, als andere Linsen. Sie können bei Einschlägen allerdings auch splittern oder brechen, Was bei aktive Wintersportarten durchaus ein Risiko darstellt.

  • Linsen aus Polycarbonat sind im Grunde genommen Plastik Linsen, und die beste Wahl für Menschen, die auch mal vergessen sich auf der Piste um ihre Sonnenbrille zu kümmern. Sie werden aus einem ähnlichen Material, wie Windschutzscheiben von Flugzeugen hergestellt, wir können also sagen dass sie beinahe unzerstörbar sind. Polycarbonat es erstaunlich leicht und kratzresistent. Es bietet ein hohes Niveau an optischer Klarheit, auch diese nicht ganz an Optische Glaslinsen heranreicht. Es ist jedoch bis zu 50 mal einschlagsresistenter als Linsen aus optischem Glas! Das ist eine Menge!!

  • NXTPolyurethan - Dieses Material ist wirklich spitze. Wenn alle Vorteile von optischen Gläsern und Polycarbonatlinsen kombinieren, Dann erhalten Sie nichts anderes als NXT Polyurethan. NXT-Linsen werden mit Trivex hergestellt, ein Polymer-Material, welches sich durch außerordentliche Klarheit, extreme Stoßfestigkeit und ultraleichtes Gewicht auszeichnet.

  • Acryllinsen stellen eine preiswerte Lösung für Sonnenbrillen dar. Wir sind die ideale Wahl für lässige oder modische Sonnenbrille -  sie werden sie in so vielen verschiedenen Farben und Formen finden,  dass Sie Probleme mit der Auswahl der schönsten Brille haben werden. Sie sind zu einem niedrigeren Preis und in einer größeren Vielfalt erhältlich, aber sie sollten bedenken, dass damit etwas weniger Haltbarkeit und optische Klarheit verbunden ist. .

 

 

Sobald Sie die verschiedenen Materialtypen für die Brillengläser kennengelernt haben, können Sie zum letzten Teil übergehen - Tönung, Farbe und Technologie. Am Tage können sich die Lichtverhältnisse von Minute zu Minute verändern. Wenn sie sich am Hang bereits über der Baumgrenze befinden, müssen Sie damit rechnen, dass es hier sehr viel heller sein kann, als am Fuß des Bergs. Der Tag kann sonnig oder bewölkt sein. Deswegen gibt es verschiedene Tönungen und Färbungen der Brillengläser. Lassen Sie uns hier kurz die verschiedenen Farben und ihren Zweck durchgehen:

 

  • Grau/Grün - Ihre Farbe ist neutral und würde dafür entworfen die Lichtintensität zu senken, ohne die Farben zu verändern. Sie bieten lediglich einen schärferen Kontrast. Diese Brillengläser sind bei Aktivitäten zu empfehlen, bei denen die Erkennung der Farben wichtig  ist.



  • Braun - Braune Brillengläser verbessern die Lichtqualität und erhöhen die Kontrast- und Tiefenwahrnehmung. Sie können jedoch dabei Farbverzerrungen verursachen.

  • Gelblich/Golden/Bronzefarben - Brillengläser in dieser Köder bieten eine ausgezeichnete Kontrast- und Tiefenwahrnehmung Sie bieten aber auch weniger Schutz vor Heiligkeit, jedoch könnte das genau dies sein, was Sie gerade brauchen.

  • Rosa - Browser Brillengläser blockieren dunstige, blaue Farben und eine gute Wahl für viele Aktivitäten im Freien. Sie können auch über längere Zeit getragen werden, da sie nur wenig Augenermüdung verursachen.

  • Blau/Violett - Brillengläser dieser Farbgebung wurden lediglich für kosmetische Zwecke entworfen und haben keine wirkliche funktionale Wirkung.

  • Gespiegelt oder mit Blitzbeschichtung - Bei diesen Brillengläser wurde ein reflektierender Film auf den Außenflächen der Gläser aufgebracht. Sie reduzieren die Blendung, indem sie viel Licht reflektieren. Deshalb bewirken verspiegelte Beschichtungen, dass Objekte dunkler erscheinen, als sie tatsächlich sind..



Soweit es um Brillengläser-Technologie geht, haben wir folgende auf Lager:

  • Polarisierte Brillengläser - blockieren vertikales Licht und schützen Ihre Augen von Licht, das von flachen Oberflächen, die Schnee oder Wasser, reflektiert wird.

  • Photochrom - Diese passen sich automatisch an sich verändernde Lichtintensitäten an und schützen Sie auf diese Art und Weise unter verschiedenen Sonnenlichtbedingungen.

  • Gradientenlinsen -  deren Oberseite am dunkelsten ist, sodass Ihre Augen vor Sonnenlicht geschützt werden und gleichzeitig durch die untere Hälfte mehr Licht eindringen kann. Das prädestiniert sie für das Autofahren.

  • Doppelgradientenlinsen - Was in diesem Fall heißt, dass sowohl die Oberseite als auch die Unterseite der Linse dunkler ist, während die Mitte heller getönt wurde. Dies kann vor allem bei Wasser- und Wintersportarten durchaus empfehlenswert sein, da sie Ihre Augen vor dem direkten Sonnenlicht oben und dem reflektierten Sonnenlicht unten (z.b. durch Schnee, Sand oder Wasser) gleichermaßen schützen.

Mit diesem Wissen, können Sie die Tönung der Brillengläser mit der Technologie verbinden, die für Sie am besten geeignet ist! Denken Sie auch immer daran, was Sie über Größe und Material des Brillengestells, das Material der Brillengläser und den UV Schutz gelernt haben. Damit wird Ihre neue Sonnenbrille zu einem Einkauf, wer sich noch in vielen Jahren bezahlt machen wird.