BRILLE

Sind Sie auf der Suche nach Skibrillen, Snowboardbrillen oder Fahrrad drinnen? Wir haben alles, was Sie brauchen! Schutzbrillen in verschiedenen Größen, Farben und Formen, für Damen, Herren und Kinder sind im Online-Shop von 2ski-glisse.ch zu erwerben.

 

Mehr zum Thema

23 Artikel

pro Seite

23 Artikel

pro Seite

Schutzbrillen gibt es in einer Hülle und Fülle, wie sie schwer vorstellbar ist. Alle Größen und Farben sind dabei. So ist es keine Überraschung, dass es Ihnen schwerfällt die richtige auszuwählen. Es gibt ja diese unglaubliche Auswahl an verschiedenen Größen und Formen, aus denen man auswählen kann. Die eine Brille mag besser zu Ihrem Gesicht passen und Ihrem Stil eher entsprechen, als die andere.

Schutzbrillen-Gestelle haben vor allem drei Aufgaben:

  • Ihre Kontaktlinsen zu schützen
  • den Schnee draußen zu lassen
  • Ihrem Gesicht den höchstmöglichen Komfort zu bieten, während Sie Skifahren oder Snowboarden sind

Jedes Schutzbrillen-Gestell sollte vor Allem Zwei der oben erwähnten Dinge richtig handhaben. Deswegen ist der entscheidende Punkt, auf den wir uns konzentrieren werden, dass sie sich komfortabel fühlen. Hier sind ein paar Dinge, die zu bedenken sind.

Am einfachsten ist es, darauf zu achten, dass die Größe des Brillengestell mit der Größe des Helms korreliert. Kleine Größen sind für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit relativ kleinen Gesichtern - meist Frauen - gedacht. Mittelgroße Rahmen werden den meisten Menschen passen. Große und Oversized-Schutzbrillen gewähren ein größeres peripheres Sehfeld, passen jedoch nicht jedem, bzw. sind nicht mit jedem Helm kompatibel. Auch OTG-Schutzbrillen sind erhältlich. Mit denen können Sie problemlos ihre Korrekturbrillen unter der Schutzbrille trage. Dies ist eine wesentlich billigere Lösung, als die Wahl einer Schutzbrille mit benutzerdefiniertem Brillenglas.

Nachdem sie ihren perfekten Style und die passende Größe gefunden haben, achten Sie darauf, dass der Schaum der Form ihres Gesichts folgt und nirgendwo drückt. Es sollte jedoch auch kein freier Raum zwischen Ihrem Gesicht und der Schaumschicht entstehen. Sie wollen ja nicht dass Schnee, Wind und Wetter durch ihre Schutzbrille bringen, oder? Schutzbrillen haben auch immer einen verstellbaren Riemen, manchmal mit einer Schnalle und manchmal mit einem Clip versehen Punkt sie sollten damit problemlos in der Lage sein den Gurt zu lockern oder anzuziehen, damit sie die richtige Passform für ihren Kopf erreichen. Denken Sie daran, dass breite Riemen einfacher einzustellen sind und eher Eingestellt bleiben, als Maler. Wenn sie neben Ihrer Schutzbrille auch einen Helm tragen wollen, sollte der Riemen der Schutzbrille auch diesen mit umfassen.

Wenn es um Brillengläser geht -  Ihre Farbe, Qualität, Form und ihren Preis - all dies kann beim Kunden schnell für Verwirrung sorgen. Aber keine Sorge, ein paar Basisinformationen werden absolut kündigen um Ihnen dabei zu helfen, eine Entscheidung zu treffen. Es gibt grundsätzlich zwei Linsentypen: Zylindrische (flache) Und sphärische Linsen. Zylindrische Linsen sind horizontal gebogen, während sie vertikal flach bleiben, sie sind auch zu einem günstigeren Preis verfügbar. Schere verdienten dagegen sind sowohl horizontal als auch vertikal gekrümmt, was der Brille einen Luftblasen-Look verleiht. Aber macht das einen Unterschied? Natürlich! Zunächst kann man damit über und unter einem, aber auch an den Seiten mehr sehen. Sie haben auch anders geplante Kurven, um die Blendung zu reduzieren. Ihre Gestalt reduziert zudem auch das Risiko für Beschlagung, auch wenn sie dafür ein paar Franken mehr auf dem Tisch legen müssen.


Beim Ski- und Snowboardfahren wollen sie weder eine trübe Sicht haben, noch von der Sonne geblendet werden, wenn sie ihre neue Brille tragen. Deswegen ist es entscheidend die richtige Tönung oder Färbung für ihre Brillengläser zu wählen. Machen Sie dabei bitte nicht den Fehler und wählen Sie eine Farbe nur deswegen, weil sie besser zu Ihrer Jacke passt :)

Jede Farbe Filter das Licht ein bisschen anders. Deswegen werden sehr viele verschiedene Farben und Tötungen angeboten. Jede gewährt spezielle Vorteile, was Wetter- und Lichtbedingungen angeht. Typische Farben für ungünstige Lichtverhältnisse sind gelbe, blaue und rosafarbene Brillengläser (60-90% Sichtbare Lichtdurchlässigkeit). Schutzbrillen in dunklen Farben, wie schwarz, grau und auch Gold, oft gespiegelt (5-20% Sichtbare Lichtdurchlässigkeit) lassen mehr Licht draußen, und sind für sonnigere Tage gedacht. Die Lichtmenge, die von den Brillengläsern durchgelassen wird, heißt sichtbare Lichtdurchlässigkeit und wird in Prozent angegeben.

Es gibt auch ein paar weitere Faktoren, die dazu führen können, dass sich die Brille an bestimmte Umstände anpassen kann. Beinahe alle neuen Brillen, selbst billigere Modelle, bieten hundertprozentigen UV-Schutz. Die Intensität der ultravioletten Strahlung nimmt mit der Höhe zu. Deshalb sollten Sie immer prüfen, ob der UV Schutz gewährleistet ist. Eine Spiegelbeschichtung reflektiert eine größere Menge Licht, als nicht spiegelnde Brillengläser. Außerdem sieht man damit richtig cool aus! Auf Lager finden sich auch polarisierende Gläser. Als Filter für vertikales Licht filtern polarisierte Linsen die Blendung viel effektiver als eine standardmäßig verspiegelte Linse. Sie verbessern auch sichtbar die visuelle Klarheit und bieten einen größeren Kontrast. Dadurch reduziert sich die Augenermüdung und Augenbelastung.

Weiterhin gibt es da die beschlagfreie Beschichtung: Durch eine hydrophile chemische Behandlung auf der Innenseite der Brillengläser wird die Neigung dazu, zu Beschlagen stark reduziert. Es gibt auch Doppellinsen, die eine thermische Barriere bilden und dadurch die Beschlagung verringern. Photochromische Linsen sind für alle Wetterbedingungen perfekt. Sie passen sich automatisch an sich verändernde Lichtbedingungen an. Wie das? Durch Verdunkelung bei Exponierung in stark ultravioletter Strahlung, bzw. Aufhellung bei weniger UV-Licht. Sie sind extrem vielseitig, passen sich aber nicht unverzüglich an. Der Anpassungsprozess kann einige Minuten in Anspruch nehmen.

Jetzt sollten Sie in der Lage sein selbstständig Ihre neue Schutzbrille zu erwerben, die all Ihre Bedürfnisse und Präferenzen erfüllt. Sehen Sie sich doch unsere Angebote auf 2ski-glisse.ch an, hier finden Sie sicherlich etwas passendes für Sie.